Rheinhessen

Schauplatz rheinhessischer Geschichte: Der Erthaler Hof

Der Erthaler Hof spielt in der Geschichte Rheinhessens eine besondere Rolle, denn in seinem Festsaal fand am 12. Juli 1816 die Übergabe linksrheinischer Gebiete an das Großherzogtum Hessen statt. Als Entschädigung für im Wiener Kongress beschlossene Landesabtretungen nahm Großherzog Ludwig an diesem Tag Gebiete des einstigen Departements Donnersberg in Besitz. Dazu zählten auch die Stadt Mainz mit Kastel und Kostheim, die Kantone Worms und Pfeddersheim und der Kreis Alzey. (mehr …)
Weiterlesen

Traum vom Fliegen: der Mainzer Paul Haenlein leistete Pionierarbeit

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit, doch erst im Jahre 1783 nahm die Luftschifffahrt ihren Anfang: Der erste unbemannte Heißluftballon, gebaut von den Brüdern Montgolfiere, stieg zum Himmel. Er fuhr in einer Höhe von 2000 Metern fast 22 Kilometer weit. Für einen Durchbruch in der Entwicklung der Luftschifffahrt sorgte der Mainzer Paul Haenlein. Er verschaffte den Ballons, was ihnen noch fehlte: eine Lenkung und einen eigenen Antrieb. (mehr …)
Weiterlesen

Ausstellung im Mainzer Rathaus: „Selten so gelacht – Humor und Satire aus Rheinhessen“

Bingen. Ja, Bingen ist der erste rheinhessische Ort, in dem die bürgerliche Fastnacht mit einem augenzwinkernden Aufbegehren gegen die Obrigkeit zelebriert wurde. Nach Kölner Vorbild gab es hier auch den ersten rheinhessischen Fastnachtsumzug im Jahre 1833, organisiert vom Binger Narren-Comité. Viel Unbekanntes fördert die Ausstellung im Mainzer Rathaus zutage - und zeigt, dass der rheinhessische ein ganz besonderer Humor ist! (mehr …)
Weiterlesen

Das Brandungsriff bei Eckelsheim

Vor rund 30 Millionen Jahren war Rheinhessen von einem subtropisch-warmen Meer überflutet. Im Prinzip steht man heute überall in Rheinhessen auf dem Boden eines prähistorischen Meeres. Doch nicht nur der allgegenwärtige Sandboden, sondern auch mächtige von Meerwasser ausgespülte Steine wie das sogenannte Brandungsriff bei Eckelsheim zeugt von der mediterranen Vergangenheit. (mehr …)
Weiterlesen